Bewerbungstipps

 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen

Damit wir uns ein umfassendes Bild von Ihnen machen können, sollte Ihre Bewerbung vollständig sein und folgende Bestandteile haben.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung streng vertraulich!

Ihre Bewerbung für uns sollte enthalten:

  • Anschreiben:
    Hier können Sie uns einen ersten Eindruck von sich selbst vermitteln, für welche Stelle Sie sich bewerben und warum. Wenn möglich verzichten Sie auf die gängigen Floskeln und schreiben uns vielleicht auch etwas von sich. Beschreiben Sie einfach Ihre bisherigen Tätigkeiten, anstatt diese nur im Lebenslauf aufzuführen. Beschreiben Sie sich selbst und wie Sie sich in der Arbeitswelt bewegen oder Ihre Arbeit durchführen oder durchführen möchten. Zum Beispiel im Team, eher selbstständig ohne Anleitung usw.
  • Lebenslauf:
    Der tabellarische Lebenslauf sollte eine kurze, knappe Übersicht über Ihren bisherigen Berufs-/ bzw. Lebensweg geben. Dazu gehören dann auch die unten aufgeführten Zeugnisse oder Schulungsnachweise.
  • Zeugnisse und Qualifizierungen:
    Neben Dokumenten, die Ihre schulischen und akademischen Leistungen belegen, interessiert uns auch, was Sie sonst noch beschäftigt. Gerne können Sie Ihrer Bewerbung weitere Qualifikationsnachweise beilegen, auch wenn diese aus dem privaten Bereich (Hobbys, Ehrenamt, soziales Engagement) kommen.
  • Erreichbarkeit:
    Um Sie im weiteren Bewerbungsverlauf schnell und unkompliziert erreichen zu können, z. B. zur Terminabsprache, sollten Sie bitte eine Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sollten Sie nur telefonisch erreichbar sein, teilen Sie uns bitte mit, wann Sie problemlos erreichbar sind.
  • Gehaltsvorstellung:
    Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung direkt in der Bewerbung mit. Bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ist das natürlich nicht notwendig.
  • Einstiegstermin:
    Um unsere Personalplanung besser durchführen zu können, wäre es hilfreich Ihren nächstmöglichen Einstiegstermin zu wissen. Bitte teilen Sie uns daher Ihre Kündigungsfrist mit.

Bewerbungsablauf

Wenn Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns eingegangen sind, beginnt unser Bewerbungsprozess:

  • Nachdem Ihre Bewerbung bei uns angekommen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung, normalweise per E-Mail. Falls es zu diesem Zeitpunkt noch Fragen oder Unklarheiten gibt, werden wir Sie per E-Mail oder Telefon kontaktieren.
  • Wenn Ihre Unterlagen komplett sind, leiten wir Ihre Bewerbung an den zuständigen Fachbereich weiter.
  • Entspricht Ihr fachliches Können unseren Anforderungen, laden wir Sie gerne zu einem ersten Gespräch ein. Hierzu melden wir uns telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen.
  • Im Ausbildungsbereich bieten wir hier auch gerne ein Praktikum oder Ferienjobs an, um Ihnen und uns eine bessere Möglichkeit zu bieten sich gegenseitig kennenzulernen.
  • Ihr Erstgespräch, das ca. 45-90 Minuten dauern wird, führen Sie mit Ihrer direkten Führungskraft oder der Geschäftsleitung.
  • Können Sie uns dort überzeugen, laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein, um das Ganze konkreter zu besprechen und vielleicht schon vertragliche Inhalte zu besprechen.