Pressen

Konstanter Pressdruck Beim Pressen der Plattenbausätze muss, um ein sauberes Pressbild zu erzielen, ein gleichbleibender Pressdruck gewährleistet sein. Dabei kommt der Hydraulik eine besondere Bedeutung zu. Das Kallfass-Hydraulik-Konzept basiert auf einer quasi-isobaren Verpressung, bei der nicht nur ein Vertikaldruck, sondern auch ein Querdruck aufbaut werden kann. Selbst bei einer...

Konstanter Pressdruck

Beim Pressen der Plattenbausätze muss, um ein sauberes Pressbild zu erzielen, ein gleichbleibender Pressdruck gewährleistet sein. Dabei kommt der Hydraulik eine besondere Bedeutung zu. Das Kallfass-Hydraulik-Konzept basiert auf einer quasi-isobaren Verpressung, bei der nicht nur ein Vertikaldruck, sondern auch ein Querdruck aufbaut werden kann. Selbst bei einer maximalen Plattenbreite von 3,6 m gewährleistet die Druckregelung so einen konstanten Pressdruck von 1N/mm² auf der gesamten Plattenfläche.

VerleimenVerpressen_Pressen